kopf_religion

Weihnachtsgottesdienst

2017 12 21 LehrerchorDer letzte Schultag vor den Weihnachtsferien begann mit dem traditionellen Gottesdienst, der dieses Mal in der Herz-Jesu-Kirche unter dem Motto: „Wege zur Krippe?!“ stattfand. Unter der Leitung der Religionslehrerinnen Sonja Vogel und Petra Wengler wurde die Vorweihnachtszeit näher betrachtet: Schülerinnen und Schüler der 10 Klasse hatten dafür Bildeindrücke in der Ettlinger Innenstadt, aber auch im AMG gesammelt. Neben beleuchteten und geschmückten Straßen sah man auch die Jagd nach den Geschenken sowie den mit Klassenarbeiten bzw. Klausuren vollgestopften Terminkalender auf der Leinwand, wobei die Schüler der Technik-AG für die reibungslos funktionierende Projektion sorgten. Was aber bedeutet Weihnachten für die Einzelnen?

Weiterlesen...

Militärethischer Vortrag am AMG

2016 11 16 militärethischer vortrag klammerDer Veteranentag, ein amerikanischer Gedenktag, der traditionell am 11. November begangen wird, erinnert seit dem Ende des Ersten Weltkriegs an Kriegsveteranen und ehrt ihren Verdienst für das Vaterland. Auch in Großbritannien und den Staaten des Commonwealth, in Belgien und in Frankreich wird  an die gefallenen Soldaten erinnert.

Passend also, dass vergangene Woche Generalstabsarzt Dr. med. Ulrich Baumgärtner, der seit Januar 2016 das Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung der Bundeswehr leitet, am Albertus-Magnus-Gymnasium vor gebannten Schülern der Jahrgangsstufe 11 einen Vortrag über seine Tätigkeit sowie über ethische Grundfragen und Leitgedanken der Bundeswehr hielt.

Weiterlesen...

Ausstellung »Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos«

Seit dem 23. Juni befindet sich für drei Wochen die Ausstellung »Weltreligionen –Weltfrieden – Weltethos« der Stiftung Weltethos am Albertus-Magnus-Gymnasium. Die Schülerinnen und Schüler der Religions- und Ethikklassen begeben sich in diesen Wochen in großer Zahl auf die faszinierende Spurensuche der Weltreligionen und erkunden deren Verschiedenheiten und Gemeinsamkeiten. Dabei stellen sie voller Neugier und Offenheit ihre Fragen zu den Weltreligionen, diskutieren rege verschiedene Themenbereiche und verstehen die Relevanz der Religionen für die heutige Gesellschaft.

Weiterlesen...

„Auferstehung – Ja zum Leben“ …

… so lautete das Motto unseres diesjährigen Schul-Ostergottesdienstes in der Johanneskirche. Viele Schüler aus den Jahrgangsstufen 8-12 haben zum Gelingen dieses Gottesdienstes beigetragen.

Weiterlesen...